top of page

Diese Rebsorte entstammt einer Kreuzung zwischen Rouge de Diolly (Robin Noir) und Pinot Noir. Der Diolinoir mit seiner typischen lila Farbe entwickelt ein komplexes Bouquet mit Noten von Himbeeren und Kirschen. Am Gaumen zeigen sich konzentrierte Tannine und Aromen von schwarzen Früchten. Lagern Sie diesen Wein einige Jahre im Keller, bis sich die Tannine allmählich verfeinern. Silbermedaille beim Grand Prix du Vin Suisse (Jahrgang 2018).

 

AOC Valais

12.5% vol.

Enthält Sulfite

DIOLINOIR 2022

CHF 24.50Preis
  • 6 Flaschen pro Karton (75 cl)
    15 Flaschen pro Karton (50 cl)

bottom of page