Der Gwäss, auch Casanova der Rebsorten genannt, war im Mittelalter eine der verbreitetsten Sorten. Mehr als 80 Rebsorten in ganz Europa sind durch natürliche Kreuzung aus ihm entstanden (z.B. Chardonnay, Gamay, Riesling, Furmint, etc.). Seit dem 16. Jahrhundert wird er im Wallis kultiviert und ist als "Arbeiterwein" bekannt. Varen und seine Bewohner sind kulturell und historisch mit dem Gwäss verbunden.

Im Jahr 2017 wurde eine Parzelle mit alten verholzten Gwäss-Trieben aufgepfropft. Der zweite Jahrgang 2019 ist sehr typisch, mit einer überraschend präsenten Nase mit Melonenaromen und lebendiger Säure am Gaumen. Ein wahrer Wein für Genießer!

 

Surnommé le Casanova des cépages, le Gouais Blanc était un des cépages les plus présents en Europe pendant le Moyen-Âge. Il a donné naissance par croisements naturels à plus de 80 cépages dans toute l'Europe (par exemple le Chardonnay, le Gamay, le Riesling, le Furmint, etc.). Cultivé en Valais depuis le XVIe siècle et communément appelé "le vin du travailleur", Varen et ses habitants ont été culturellement et historiquement associé au Gouais.

En 2017, une parcelle a été greffée en utilisant de vieux sarments de Gouais. Ce deuxième millésime 2019 est très typé, avec un nez étonnamment présent où ressortent des arômes de melon et une acidité vive en bouche. Un vrai vin de connaisseur !

GWÄSS/ GOUAIS 2019

CHF22.50Preis

    SOMMER ÖFFNUNGSZEITEN 

    Montag: Auf Anfrage

    Dienstag - Samstag: 10:00-12:30 14:00-17:00

    Sonntag und Feiertage: Geschlossen

    Wir freuen uns auf Ihre Reservation!

    Cave du Chevalier Bayard SA

    Dorfstrasse 60

    3953 Varen

    cave@chevalier-bayard.ch

    +41 27 473 24 81

    ©2019 by Schnyder Werbung